Liebes Tagebuch,

heute hatten wir wohl unseren ersten „richtigen“ Arbeitstag. Als wir eigentlich recht zeitig aufstanden, waren schon bekannte Gesichter im Pfarrgarten und bauten Zelte für das Pfarrfest am Montag auf. Nachdem wir also einen Teil des Aufbauens verschlafen hatten, halfen wir dann noch beim letzten Zelt.
CIMG2043Danach ging es mit unserm Projekt vom Vortag weiter: Der zu streichende Raum entpuppte sich doch als recht groß und zeitaufwändig. Wir begannen, aber leider nur mit einer Rolle zu streichen. Das ging uns dann doch zu langsam, also mussten einige weitere her. Damit kamen wir dann richtig in Fahrt und ehe wir uns versahen erstrahlte die Decke nach einigen Versuchen dann in schönem Weiß.

Aber nicht nur die Decke, Martins Haar war ebenso weiß gepunktet und nein er hatte keine Schuppen J. Nach und nach machten wir immer mehr Fortschritte, – mittlerweile waren immer mehr von uns in Farbe getreten oder hatten sich versehentlich angemalt, aber auch der Raum nahm immer mehr Gestalt an. Zu dem weiß der Decke gesellte sich ein blau grüner Farbton für die Wände, wobei wir uns noch nicht ganz sicher waren, ob nun ehr blau oder grün. Naja auf jeden Fall sah der Raum nach unserm Schaffen echt toll aus!
CIMG2047Wobei wir noch eine Idee für ein Highlight in dem Raum in Arbeit haben, du darfst also gespannt sein. Nachdem wir also fast fertig waren, beendeten wir die Arbeit für heute. Ach da fällt mir ein was ich gestern vergaß. Unsere Mädels haben für uns ein Planschbecken gekauft, du glaubst gar nicht wie gut das für die Füße nach getaner Arbeit tut. Also nach einem kurzem Stop im Planschbecken ging es dann auf den Fußballplatz, wo sich dann auch noch zwei Einheimische zu uns gesellten. Wir hatten ein hartes Spiel, es machte aber auch richtig Spaß.

Als wir wieder kamen kam eine weitere Überraschung. Ilija bot uns an typisch bosnisch zu kochen. Mit zwei Gästen die Ilija aus Österreich besuchten, machten wir uns dann ein schönes Abendessen und genossen noch ein wenig das beisammen sein. Ach die Dusche nach alldem tat richtig gut Smiley

(Raphi)

Write a comment:

You must be logged in to post a comment.

© 2020 Building ONE World e.V.

folge uns: