Hallo liebes Tagebuch,

heute bin ich mal dran mit schreiben. Es war mal wieder ein interessanter Tag. Heute Morgen waren wir noch einmal bei der Familie, bei denen wir gestern schon einmal waren. Wir haben vorm Haus an der Straße Bäume abgesägt, damit unser Bulli überhaupt diese Straße befahren kann. Danach haben wir noch im Garten mit der Sense Brennnesseln geschnitten.

CIMG2014Nach ca. drei Stunden Arbeit waren wir bei der Familie fertig. Der schwerkranke Hausherr wollte mit uns noch „Pivo“ trinken (was das ist, kann jeder mal selbst Googeln 😉 ) Da es noch vor vier war, haben wir natürlich abgelehnt.

Am Nachmittag waren wir dann erst mit zwei einheimischen Jungs in unserem Alter einkaufen. Danach haben wir die beiden (Pero und Anto) und noch einen dritten Jungen Mann (Miroslav), zum Essen bei uns eingeladen. Die drei haben uns bis jetzt schon sehr viel geholfen und wir wollten uns damit erkenntlich zeigen.

IMG_4659IMG_4660CIMG2020

Nachdem wir mit dem Essen fertig waren, haben wir angefangen im Pfarrhaus einen Raum zu streichen. Miroslav, Pedro und Anto sind uns wie immer tatkräftig zur Hand gegangen. Als dies geschafft war, hat „unser“ Miroslav uns noch ein paar Maiskolben aus dem Nachbarfeld „besorgt“, die wir uns heute Abend mit Kräuterbutter auf den Grill gelegt haben.

Jetzt grade haben Alice und ich noch einen kleinen Mückenstich – Contest gestartet, den ich dummerweise gewonnen habe, 35 zu 18… Mehr möchte ich dazu nicht mehr sagen…

Sonst geht es uns soweit sehr gut, unsere Stimmung ist sehr positiv. Der ein oder Andere vermisst seine Freundin J, aber da er sich auf seine Mückenstiche konzentrieren muss, hat er ein wenig Ablenkung…

So, liebes Tagebuch, jetzt muss ich auch schon wieder los, denn am Lagerfeuer warten die anderen mit einem „Pivo“ auf mich, und Alice, Alice, hat nun übrigens 19… (Martin)

Write a comment:

You must be logged in to post a comment.

© 2020 Building ONE World e.V.

folge uns: