CIMG2072Liebes Tagebuch, heute ist es so weit. In dem Ort, in dem im Winter normalerweise ca. 20 Personen leben, werden 1000 Leute erwartet, um das Fest der Feste in Slatina zu feiern. Heute treffen sich wirklich alle ehemaligen und jetzigen Bewohner des Dorfes.

Als wir wach werden, hören wir schon Stimmen. Vor unseren Zelten sind die Männer des Dorfes am Zutaten schneiden. Es gibt Gulaschsuppe. Die Frauen des Dorfes sind fleißig am Geschirr und Besteck spülen. Nach dem Frühstück haben wir angefangen zu helfen: Tische in den 8 Festzelten eindecken, Getränke auf die Tische stellen, und, und, und…

Um Elf beginnt die Messe. Nach der Messe begrüßt Ilija uns offiziell in der CIMG2125Kirche, und stellt uns und unseren Verein vor. Dann gibt es eine Buchpräsentation. Das 7. Buch unseres Gastgebers ist fertig geschrieben. Leider konnte unser Raphi dies vorher nicht glauben und hatte somit eine Wette gegen den Priester des schönen Dorfes verloren Smiley.

Um 12 kam das Mittagessen, danach haben wir unseren Teil zu dem Fest beigetragen: Kinderschminken. Nach anfänglicher Schüchternheit der Kinder wurde die Aktion doch zum Renner des Festes und selbst die dorfältesten Männer ließen sich Schnurrbärte schminken.

CIMG2132Nachmittags stand das große Fußballturnier der Familien Slatinas an. Es wurde sehr guter, niveauvoller Fußball gespielt. Nach dem Fußballspiel nahm der Abend (nicht nur aufgrund des Alkoholkonsums) Schützenfest – ähnliche Ausmaße an.

Sonst geht es uns immer noch sehr gut, der erste große Streit lässt weiterhin auf uns warten. Liebe Grüße an daheim, besonders an meine Jessi Smiley

(Martin)

Write a comment:

You must be logged in to post a comment.

© 2020 Building ONE World e.V.

folge uns: