Um Fünf Uhr Abends klingelte mein Handy. Sebastian war dran und sagte, dass die Grenze Kroatien – Bosnien am Freitag um 15 Uhr zumacht und wir sofort losfahren müssen. Da wir schon gepackt hatten, sind wir noch schnell unter die Dusche gesprungen und dann sofort nach Hesborn gefahren.
Dort angekommen haben wir den Bulli und den Hänger gepackt, und sind gegen 22 Uhr losgefahren.

Write a comment:

You must be logged in to post a comment.

© 2020 Building ONE World e.V.

folge uns: