DSC_5307Das Kinderheim in Vareš hat Zuwachs bekommen: Die sechsjährige Zeljana (Foto rechts) ist vor einigen Monaten neu eingezogen. Noch ist sie etwas schüchtern, aber sie hat sich schon gut mit den anderen Bewohnern angefreundet. Zusammen mit Antonio (5) und Mario (7) gehört sie zu den Youngsters.

 

Die meisten Kinder aus diesem Heim haben in ihrem kurzen Leben schon viel Schlimmes erlebt. Sie stammen aus Familien, die nicht in der Lage sind, sich um ihren Nachwuchs zu kümmern, sei es, weil die Eltern psychische Probleme infolge des Krieges haben, alkoholkrank sind oder im Gefängnis sitzen. Zum Glück sieht man den Kindern diese schweren Schicksale nicht an. Sie machen einen glücklichen und zufriedenen Eindruck. Die Schwestern, die sich im Heim um sie kümmern, sind für sie wie Eltern.

[soliloquy id="5399"]

Kein Halten gab es natürlich bei der Bescherung. Ausnahmslos alle Kinder haben tolle Geschenke bekommen, über die sie sich unheimlich gefreut haben. Davor (8) hat´stundenlang mit dem aufziehbaren Auto aus seinem Paket gespielt, Zeljana mochte besonders die vielen Buntstifte, die sie bekommen hat und Tome (13) war begeistert von den Süßigkeiten (“Was wäre das Leben ohne Schokolade?”).

DSC_5305

 

DSC_5311

Antonio hat mit Pascal zusammen seine Star Wars-Lego-Figur zusammengebaut. Am liebsten hätte er sie danach wieder auseinandergenommen und noch einmal von vorne angefangen – weil es so viel Spaß macht. Zum Abschied hat Antonio geweint.

DSC_5313

Noch bis abends um halb zehn haben Vučko (der sich heute nicht gekämmt hatte und deshalb etwas Foto-scheu war) und das Team mit den Kindern zusammengesessen, gesungen, gespielt und gelacht. Die älteren Mädels haben einen Tanz aufgeführt.

DSC_5312

Einige Kinder – wie hier Emanuela (13) – haben für ihre deutschen Freunde eine Dankes-Karte geschrieben. Vučko und das Team werden sie natürlich mit nach Deutschland bringen.

Write a comment:

You must be logged in to post a comment.

© 2020 Building ONE World e.V.

folge uns: