Heute durften Vucko und Bobby ihre letzten Pakete verteilen. Die letzte Station war die Kindertagesstätte “Leptir” für Kinder mit geistiger und körperlicher Behinderung. Sie werden dort vier Stunden am Tag von einer Lehrerin unterrichtet und erhalten eine auf sie abgestimmte Therapie. Die Tagesstätte erhält in den letzten Jahren immer mehr Förderung und so machen die…

Vucko und Bobby hatten heute die Möglichkeit, eines der Mädchen aus dem Kinderheim aus Vares in Sarajevo wieder zu treffen, die hier eine Ausbildung zur Krankenschwester angefangen hat. Valentina lebt dort in einem katholischen Internat. Sie und ihre Geschwister leben schon lange in Vares und deswegen kennt das Team sie gut. Valentina hat über die…

Heute Morgen durfte Bobby das erste mal gemeinsam mit Vucko die Pakete verteilen. Er hat sich noch etwas im Hintergrund gehalten, aber er hat große Augen gemacht. Diesmal ging es zu dem großen staatlichen Kinderheim in Sarajevo, wo momentan knapp 100 Kinder leben. Auch hier waren viele der Kinder in der Schule und deswegen konnte…

Das Team ist im letzten Land der EU angekommen. Vucko erschnuppert langsam schon vertraute Heimatdüfte.

Nächstes Land erreicht!

Mit vielen fleißigen Händen haben wir es geschafft unseren Sprinter auch dieses Jahr start klar zu machen und alle Paket unter zu bekommen. Auch Vucko hat fleißig mitgeholfen, aber ohne Stärkung geht das natürlich nicht.

Pascal Lefarth aus Medelon will im Rahmen seiner Bachelorarbeit seinen Teil zur Lösung des weltweiten Plastikproblems beitragen. In Zusammenarbeit mit dem Verein „Technik ohne Grenzen“ zieht es den angehenden Ingenieur von Februar bis Mai 2019 in das mehr als 5.000Kilometer entfernte Afrika. Plastikmüll ist ein weltweites Problem, nicht nur im Sauerland. In Entwicklungsländern ist dies…

Gerade ist der gelbe Bulli mit Anhänger und dem gesamten Team über die Grenze gerollt. Bis jetzt läuft alles einwandfrei, es liegen aber immer noch knapp 400 km vor Vučko und seinen Helfern.

Ein toller Tag in Mostar liegt hinter dem Team. Trotz anhaltendem Regen und Sturm, haben sich Vučko und das Team durch die kleinen Gässchen der wunderschönen Altstadt geschlängelt. Das alte Osmanen-Städtchen hat auch in der Vergangenheit stürmische Zeiten erlebt: Während des Bosnien-Kriegs in den 1990er-Jahren fanden hier besonders erbitterte Kämpfe statt. Das Wahrzeichen, die alte…

In Sarajevo angekommen musste das Team alle restlichen Geschenke in den Bulli umpacken, da es mit dem Anhänger nicht möglich ist, sich durch die steilen und engen Straßen der Stadt zu schlängeln. Dann bewegte sich der vollgepackte Bulli in Richtung des vorletzten Stopps. In dem staatlichen Heim "Bjelave" hat Vučko ca. 100 Pakete abgeliefert. Dort…

Page 0 of 21 2

© 2020 Building ONE World e.V.

folge uns: