Am Sonntag den 19. April um 18:30 Uhr wird in der Braunshauser Kirche St. Antonius BRASSination ein Konzert zu Gunsten von unseren Building ONE World Projekten geben.
Darüber sind wir sehr dankbar und möchten Jedermann/Jederfrau dazu recht herzlich einladen. Der Eintritt ist frei.

BRASSination

Das in 2010 formierte Blechbläserensemble spielt in der klassischen Quintettbesetzung, bestehend aus zwei Trompeten (Dominik Tepel und Patrick Linn), einem Waldhorn (Sebastian Gorges), einer Posaune (Stefan Schulte) und einer Tuba (Jörg Harbeke). Hierbei entsteht eine unvergleichliche Balance zwischen der tiefen Lage der Tuba und Posaune und dem hohen Register der Trompeten, welche durch den klangfüllenden Sound des Waldhorns miteinander verbunden werden. Mit einer glanzvollen Mixtur aus Klassik und zeitgenössischer Musik nimmt BRASSination die Hörer mit auf eine faszinierende Reise durch die Welten der ernst zu nehmenden bzw. kulturell wertvollen, aber auch unterhaltenden, modernen Musik. Das vielseitige Repertoire der Musiker reicht von klassischen Meisterwerken des Barocks bis hin zu beeindruckenden musikalischen Bildern aus Film und Musical. Durch die für den Zuhörer zunächst nicht zu erwartende, hohe Flexibilität eines Blechbläserquintetts ist es BRASSination möglich, eine Vielzahl von Stilrichtungen, bestehend aus ansprechenden Arrangements als auch Originalkompositionen darzubieten. Dabei steht für die 5 Musiker vor allem eins im Vordergrund: Spielfreude pur.

CategoryAllgemein
Write a comment:

You must be logged in to post a comment.

© 2020 Building ONE World e.V.

folge uns: