Aktuelle Beiträge

Zum 15. Mal startet startet bald wieder unser Weihnachtstransport nach Bosnien und Herzegowina. Unter dem…

Die Lage der Flüchtlinge im Norden Bosniens hat sich laut der örtlichen Hilfsorganisation SOS Bihać…

In Shkodra in Albanien bietet die Ordensschwester Rita eine Anlaufstelle für die Menschen in ihrem…

Foto: SOS Bihać  Vor zwei Jahren hat der deutsche Journalist Dirk Planert die bosnische Hilfsorganisation…

Südwestlich von Cochabamba gelegen befindet sich das kleine Dorf Karpani. Es liegt auf 4.200 Höhenmetern…

Die rund 400 Päckchen des Weihnachtstranports des Vereins Building ONE World (BOW) sind rechtzeitig zum…

„Ich bin der Verantwortliche für das Haus der Kinder, das größte Zentrum in Cochabamba, welches…

Handschuhe und Socken, eine Zahnbürste und eine Uhr hat die achtjährige Lea Mettken in ihr…

Zum 14. Mal startet der Verein Building ONE World (BOW) seinen Weihnachtstransport nach Bosnien. Unter…

Weiterlesen und alle Beiträge ansehen

Projekte

Ferentim - Albanien

Das Projekt sorgt sich um die Menschen im Armenviertel Fermentim am Rande der nordalbanischen Stadt Shkodra.

Casa de los Niños - Bolivien

Im Casa de los Niños in Cochabamba finden Straßenkinder ein Zuhause.

HandS - Bosnien

Jedes Jahr zu Weihnachten packen Kinder in Deutschland Geschenke für junge Menschen in Bosnien und Herzegowina.

Rede Rua - Brasilien

Unsere Partner-Organisation Rede Rua setzt sich für die Rechte der Obdachlosen auf den Straßen von São Paulo ein.

SOS Bihać - Bosnien

SOS Bihać kümmert sich um die Situation der Flüchtlinge an der EU Außengrenze.

Inaktive Projekte

Hier findest Du abgeschlossene, pausierte und inaktive Projekte.

Spenden und Mitmachen

Spenden

Hier geht es zur Bankverbindung und weiteren Infos.

Werde Teil von BOW

Mitglied per Onlineformular werden.

Der Verein

Unsere Ziele

Building ONE World möchte die interkulturelle und interreligiöse Verständigung zwischen jungen Menschen verschiedener Nationen fördern und ein Bewusstsein für die EINE Welt schaffen.

Die Idee

Jeder bringt ein, was er kann – Zeit, Fähigkeiten, Ideen.
Wir sehen uns auch als Plattform für Andere, die etwas Gutes tun möchten, aber nicht die nötige Infrastruktur oder Werkzeuge besitzen. Daher arbeitet Building ONE World mit zahlreichen Partnerprojekten zusammen.

Ausgezeichnet

2014 erhielt Building ONE World den Charlie Award in der Kategorie „regionales Projekt“. Der Preis wird von den Organisatoren des Campus Symposiums in Iserlohn und der Zeitung Westfalenpost für besonderes soziales und gesellschaftliches Engagement vergeben.