Costuramayo2012-2Nun arbeitet Dora schon über ein Jahr als Näherin im Kinderheim "Cristo Rey", um allerhand Kleidung "in Schuss zu halten". Durch eine Waffel-Back-Aktion des Fördervereins der Grundschule Züschen kamen mehrere hundert Euro zusammen, die die Grundschüler für Doras Jahresgehalt gespendet haben. Zusätzlich haben viele Kolpingmitglieder und der Kolpingverein Medebach anlässlich meines Vortrags über Bolivien 1000 Euro gespendet, die ebenfalls für Doras Arbeitsplatz verwendet wurden.

Costuramayo2012-1Die Heimkinder profitieren dadurch nicht nur durch gepflegte Kleidung, sondern erhalten darüber hinaus auch Unterricht im Nähen. Außerdem bastelt Dora mit ihnen, das lenkt die Kinder von ihren Problemen ab und ist eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung.
Die Kinder, die Heimleitung – und nicht zuletzt wir – sind froh, dass wir Dora haben!

CategoryCristo Rey
Write a comment:

You must be logged in to post a comment.

© 2020 Building ONE World e.V.

folge uns: